Business One

Business One

Das Besondere an Business One ist die Schnittstelle freie Kommunikation zwischen den einzelnen Modulen wie FinanzbuchhaltungERP und CRM untereinander. Mit SAP Business One können Prozesse wie Verkauf und Einkauf, aber auch die FIBU oder die Zahlungsabwicklungen jederzeit auf den aktuellen Stand gebracht werden. Das bedeutet, dass immer alle Abläufe durchgängig, ohne Schnittstellen und ohne separate Batchläufe aktuell verbucht werden. Somit ist überall und jederzeit die Aktualität des Gesamtsystems gewährleistet! Wenn der Buchhalter die VESR Zahlungen verarbeitet, sind diese sofort überall verfügbar.

Business One liefert für Unternehmen jederzeit Echtzeitinformationen der wesentlichen Prozesse, die in grafischer Form abgebildet werden. Somit ist das Unternehmen stets in Lage auf aktuelle Tendenzen zu reagieren.

Business Software

Die Business Software

Der Kunde erhält mit der Business Software B1 nicht nur ein CRM oder eine Buchhaltungssoftware, sondern Business One steht für eine ganzheitliche ERP KMU Lösung. Das heisst, SAP Business One ist immer ein Gesamtsystem und nicht nur eine Buchhaltung oder ein CRM. Für weitere Benutzer können die Nutzung der Funktionen reduziert und somit die Lizenzkosten gesenkt werden. Nicht jeder Benutzer braucht zum Beispiel alle Funktionen der FIBU. Das Grundsystem wird dadurch nicht tangiert. 

Business One als EDV Lösung passend für kleine und mittelständische Unternehmen eignet sich ab einem bis zu 100 Mitarbeiter. Wächst das Unternehmen und seine Bedürfnisse, so bietet die SAP Software ein Grundsystem, das alle Bedürfnisse erfüllt und über Customizing durch speziell entwickelte AddOns anpassungsfähig ist und somit flexibel bleibt. Wenn nur eine Buchhaltung benötigt wird, kann es sein, dass SAP Business One nicht optimal für diesen Zweck ist. Wenn eine Buchhaltung und ein CRM erforderlich ist, dann passt SAP Business One optimal. So lassen sich mit dem integrierten CRM direkt auf einer Buchung, die soeben geführten Abklärungen festhalten und bei Bedarf eine Erinnerung, wie: „Der Kunde hat versprochen die offene Rechnung anfangs nächster Woche zu bezahlen“ erstellen. Wenn dann im Laufe der Zeit die Bedürfnisse wachsen, ist im SAP Grundsystem bereits alles vorhanden! Werden im Lager neu Seriennummern benötigt, sind alle Funktionen und Definitionen vom Einkauf über den Verkauf zum Service und CRM bereits enthalten. 

Die Business Software SAP Business wächst mit den Ansprüchen des Unternehmens. SAP Schweiz und die Mepa-Data begleiten ihre Kunden auf dem Weg nach oben – zum günstigen Fixpreis!